05.03.2007, 11:42

Kai Schwarz

Videoschnitt in HD-Qualität

Neue Version 6 der prämierten DVD-Authoring- und Brennsoftware von Ulead soll Studioqualität für Standard- und High-Definition-Videos bieten.
Mit Ulead Filmbrennerei 6 kündigt Corel eine Videoschnittlösung für Einsteiger in einer Standrad- und einer Plus-Version an. Das Plus-Paket ist mit einer Blu-ray- sowie einer HD-DVD-Brennfunktion ausgestattet und bietet zudem die Programme WinDVD sowie DVD-Copy. Die Standard-Version setzt auf die Bearbeitung von Standard-Definition-Video und somit nicht auf die Verarbeitung von speicherintensivem HD-Material. Als Bonus-Tool ist der Standard-Version eine Testversion der Player-Software „WinDVD 8" beigefügt.
Corel Ulead Filmbrennerei 6 Plus enthält viele Funktionen, mit denen Videos und Fotos bearbeitet und Menü-Motion-Effekte kreiert werden können. Die umfassende Videobearbeitungslösung unterstützt laut Anbieter alle aktuellen Formate und erlaubt dem Anwender HDV, DivX und AVCHD zu importieren, zu bearbeiten und zu konvertieren. Uleads Filmbrennerei 6 Plus soll ab Ende März 2007 für rund 60 Euro angeboten werden. Die Standard-Version wird voraussichtlich 30 Euro kosten.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1252934
Content Management by InterRed