1248570

Videoschnitt als Komplettpaket

02.03.2006 | 11:55 Uhr |

Pinnacle bringt mit der Studio Plus v.10 Titanium Edition ein Komplettpaket für den Videoschnitt auf den Markt.

Softwarehersteller Pinnacle Systems erweitert seine Studio-10-Produktfamilie um ein Paket zur Bearbeitung von Home-Videos. Die Studio Plus Titanium Edition verbindet die Videoschnittsoftware Studio Plus mit den neuesten Funktionen der Version 10.5 und dem RTFX-Vol.1-Paket, das 25 zusätzliche Videoeffekte enthält. Durch die neuen Funktionen können Anwender ihre Videos problemlos auf Sonys PSP, Apples iPod und andere mobile Videoplayer übertragen, sofern diese DivX oder MPEG4 unterstützen.

Zu den wesentlichen Verbesserungen der Version 10.5 zählt unter anderem die verbesserte Unterstützung von Videoquellen, die nun auch die neuesten HDV-, MPEG4- und DVD-Camcorder umfasst. An Effekten bietet die Software beispielsweise Chroma Key, Bild-in-Bild, Foto-Animationen und Diashow-Effekte. Inklusive des RTFX-Pakets stehen dem Anwender 55 Videoeffekte zur Verfügung, die nach Belieben bearbeitet und kombiniert werden können. Die Studio Plus Titanium Edition ist ab sofort für knapp 100 Euro verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248570