2006052

Videos enthüllen Werbekampagne für neue Nexus-Geräte

14.10.2014 | 17:09 Uhr |

Tage vor dem mutmaßlichen Launch der neuen Nexus-Geräte, gelangen versehentlich mehrere Google-Werbevideos ins Internet.

Ein neues Nexus-Smartphone und ein neues Nexus-Tablet von Google geistern bereits seit einigen Tagen durch die Online-Gerüchteküche. In dieser Woche sorgen drei versehentlich ins Internet gelangte Videos für die unfreiwillige Enthüllung der Geräte.

Die animierten Clips, die zuerst von Reddit-Nutzer ridsatrio erspäht wurden, zeigen eine neue Werbekampagne für Android. Google benutzt dabei den neuen Slogan „be together. not the same.“ Obwohl die drei Videos keine konkreten Hinweise auf die Hardware geben, ist im Clip „Bus Stop“ ein Smartphone, auf dessen Display Android L läuft, zu sehen. Dabei könnte es sich den Mutmaßungen zufolge um das Nexus 6 mit 5,92-Zoll-Display handeln.

Aktuelle Berichte deuten außerdem auf die Enthüllung des von HTC produzierten Nexus-9-Tablets am morgigen Mittwoch hin. Das Gerät soll 399 US-Dollar kosten und den Mutmaßungen zufolge zeitgleich mit dem Nexus 6 und der neuesten Android-Version L veröffentlicht werden. Google hat zu dem Leak bislang noch keine Stellung bezogen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2006052