1255200

Videoinhalte ohne PC übertragen

04.01.2008 | 13:44 Uhr |

Das USB-Gerät Video Transfer von Pinnacle überträgt Videoinhalte ohne PC von verschiedenen Signalquellen auf etliche Zielgeräte.

Pinnacle bringt mit Video Transfer ein Gerät zur einfachen Übertragung von Videos auf den Markt. Benutzer können analoge Filme direkt per Knopfdruck auf das kompakte USB-Gerät aufzeichnen ohne dass dafür ein PC notwendig ist. Als Signalquellen dienen z.B. Fernsehgeräte, DVD-Player aber auch Camcorder und einige iPod-Modelle sowie Sony-Spielekonsolen. Genauso kann er Bilder unterwegs von der Kamera auf ein USB-Medium laden. Der Anwender kann zwischen drei Qualitätsstufen wählen. Bei höchster Stufe werden die Bewegtbilder mit einer Auflösung von bis zu 720 x 480/ 576 (NTSC/PAL/SECAM) aufgenommen.

Das Gerät misst 12,1 x 6,7 x 2,3 Zentimeter und besitzt Eingänge für S-Video, Composite Video und analoges Audio-Stereo. Per optionalem Zusatzkabel lassen sich mit Pinnacles Video Transfer sogar iPod- oder PSP-Akkus während der Übertragung aufladen. Pinnacle bringt das Gerät Mitte Januar für rund 130 Euro auf den Markt. Das Paket enthält drei RCA-Kabel, einen SCART-Adapter auf RCA-OUT sowie ein Ladegerät.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255200