208904

Videobrille bringt iPod-Filme direkt vors Auge

Diese Brille dient als Mini-Display für diverse Video-Player.

Carl Zeiss stellt den Cinemizer für den iPod und andere Video-Player vor. Die Brille wurde von FROG entworfen und soll Filme von tragbaren Playern in Kinoqualität direkt vor die Augen bringen. Dabei simuliert das Modell ein zwei Meter entferntes 45-Zoll-Display. Für eine optimale Bildqualität und ungetrübten Hörgenuss sorgen laut Carl Zeiss die individuellen Einstellungsmöglichkeiten von Ohr- und Nasenbügel. Außerdem können Brillenträger stufenlos und beidseitig unterschiedliche Stärken im Bereich von -3,5 bis +3,5 Dioptrien einstellen.

Carl Zeiss hat seinen Cinemizer für die Nutzung an allen iPods mit Videofunktion optimiert. Dem Modell liegt ein iPod-Connector bei. Der Cinemizer kann aber auch mit anderen Geräten betrieben werden. Dazu gehören tragbare Videoplayer genauso wie der heimische DVD-Player oder die Spielekonsole. Bei voller Akkuladung soll die Videobrille mindestens vier Stunden durchhält. Der Cinemizer ist von Ende Februar an in Gravis Stores und unter www.gravis.de für voraussichtlich 370 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208904