1250270

Videobearbeitung mit DivX-Technologie

16.06.2006 | 10:26 Uhr |

Neue Video-Enkodier-Software zur einfachen Erstellung und Bearbeitung von DivX-Video.

DivX lizenziert seine DivX-Video-Technologie an TMPG. TMPG integriert die DivX-Technologie in seinen neuen Video-Kodierer „TMPGEnc 4.0 Xpress". Die neue Version des TPMGEnc soll doppelt so leistungsstark wie vorherige Versionen sein. Zu den vielen neuen Funktionen und Optimierungen gehören die Schnittbearbeitung auf Frame-Ebene, über 19 Audio/Video-Filter, Erstellung von Diashows, Unterstützung bei Untertiteln sowie vieler beliebter Media-Formate wie DivX. Erhältlich ist TMPGEnc 4.0 Xpress für rund 78 Euro.

Das digitale DivX-Media-Format ermöglicht Video-Komprimierungen auf nur ein Bruchteil der Größe herkömmlicher DVDs und lässt sich auf PCs sowie Millionen von kompatiblen Geräten der Unterhaltungselektronik wiedergeben. Der „DivX Pro Codec" umfasst sechs optimierte Kodier-Varianten, welche visuelle Qualität und Performance für praktisch jede Anwendung von der Live-Aufnahme bis zum Video-Mastering ermöglichen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250270