1942281

Video-Tutorials mit Adobes Voice erstellen

09.05.2014 | 05:57 Uhr |

Adobe will mit der kostenlosen App Voice für iPad die Erstellung von Tutorials erleichtern. Diese lassen sich am Tablet aufzeichnen und dann veröffentlichen.

Tutorials sind beliebt. Immer mehr Anwender lassen sich komplexe Vorgänge per Video erklären. Auf dem PC ist die Erstellung solcher Videos durch spezielle Aufnahmeprogramme kein Problem. Nun möchte Adobe dies auch auf Tablets ermöglichen. Die kostenlose iPad-Anwendung Voice hilft bei der Aufzeichnung eines Kommentars, der mit Grafiken, Musik und Bildern unterlegt werden kann.

Zu Beginn muss sich der Anwender für eine Präsentationsart entscheiden. Danach erfolgt die Aufzeichnung der Sprache. Animationen und Übergänge zwischen den einzelnen Schritten erstellt die Software automatisch. Bereits enthalten sind 25.000 Grafiken, mit denen das Video abwechslungsreicher gestaltet werden kann.

Nach der Fertigstellung wird das Video auf die Webseite des Herstellers transferiert. Über einen entsprechenden Link lässt es sich in sozialen Netzwerken teilen, per E-Mail verschicken oder in Webseiten einbinden.

Präsentationen erstellen - PowerPoint-Alternativen: 5 Tools die mehr können

Derzeit ist Voice nur für das iPad erhältlich. In naher Zukunft werde die App laut Adobe aber auch für andere Betriebssystem angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1942281