209638

Video-Rekorder mit 160 GB großer HDD

Viel Platz für Videos bietet der neue Aldi-Rekorder, der ab dem 06.06 beim Discounter angeboten wird.

Ab dem 06.Juni 2006 gibt es bei Aldi -Süd einen HDD-DVD-Rekorder. Das Gerät ist mit einer 160 GB großen Festplatte für Videoaufnahmen bis zu 220 Stunden bestückt. Alternativ zur Festplatte können Filme auf diverse DVD-Medien gebrannt werden. Der Rekorder unterstützt dabei die Disk-Formate DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-RW sowie Double-Layer-DVDs im Plus-Format. Bei der Wiedergabe zeigt sich das Video-Gerät ebenfalls flexibel und unterstützt Formate wie XviD, DivX 3, 4, 5, 6.X sowie MPEG4, DVD-Video, SVCD, VCD, Audio-CD, MP3, WMA, WAV und JPEG.

Der Rekorder bietet zur Bild- und Ton-Übertragung unter anderem eine HDMI-Schnittstelle. Zum Anschluss eines Camcordern oder anderen Video-Playern befinden sich an der Front des Geräts ein DV-, S-Video- und AV-Anschluss. Für zeitversetztes Fernsehen gibt es die Time-Shift-Funktion. Im Lieferumfang befindet sich neben dem Rekorder eine Multifunktions-IR-Fernbedienung (mit Batterien), ein DVD+R-Rohling, ein Scart- sowie ein Antennenkabel. Der HDD-DVD-Rekorder wird ab dem 6.Juni 2006 bei Aldi-Süd für rund 300 Euro angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209638