181074

Quake 2 dank HTML5 im Browser zocken

06.04.2010 | 09:22 Uhr |

Google demonstriert die Fähigkeiten von HTML5 anhand der Portierung eines populären Spiels. Im Video wird das Ergebnis gezeigt: Quake 2 läuft im Browser.

Einige Entwickler bei Google haben ihre Freizeit dafür genutzt, um die von id Software entwickelte und als Open Source freigegebene Quake II Engine auf HTML5 zu portieren. Dadurch ist das Spiel komplett in einem Browser spielbar, der die genutzten HTML5-Befehle unterstützt, wozu Apples Safari und Googles Chrome gehören.

Als Basis diente laut Angaben der Google-Entwickler eine Java-Portierung der Quake II Engine, die den Namen Jake2 trägt. Zusammen mit dem Google Web Toolkit, WebGL und Co. wurde das Ganze dann auf Javascript portiert. Den kompletten Quellcode inklusive Anleitungen haben die Google-Entwickler für die Allgemeinheit freigegeben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
181074