22.05.2012, 06:58

Michael Söldner

Video-Plattform

YouTube feiert 7. Geburtstag

©youtube.com

Die Video-Plattform YouTube feiert ihren 7. Geburtstag und stellt die eigene Geschichte sowie wichtige Wegpunkte passenderweise in einem Video vor.
Noch vor einigen Jahren war es schwierig, ein selbst erstelltes Video ins Internet hochzuladen und damit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Seit dem Start des Video-Portals YouTube vor genau sieben Jahren hat sich dies grundlegend geändert. Pro Minute werden nach offiziellen Angaben 72 Stunden an neuem Videomaterial auf die Seite hochgeladen. Darunter befinden sich lustige Clips, aber auch recht aufwändige Tutorial-Videos, die Nutzern komplexe Problem-Lösungen eingehend näher bringen.

Im Vergleich zum vergangenen Jahr ist die Laufzeit der hochgeladenen Videos um 50 Prozent gewachsen. 2011 lag der Wert noch bei 48 Stunden pro Minute. Auf den Servern von YouTube lagern mittlerweile drei Milliarden Stunden Video-Material, das von 800 Millionen Nutzern im Monat aufgerufen wird. Der durchschnittliche Konsum eines Zuschauers liegt bei 15 Minuten.

Auch in Zukunft ist ein Wachstum von YouTube absehbar. Erst im Januar wurde eine 25 prozentige Steigerung der Uploads festgestellt, in den letzten fünf Monaten stieg dieser Wert noch einmal um 20 Prozent.
Ratgeber Video-Marketing: So nutzen Sie Youtube clever für Ihr Unternehmen

Passend zum Geburtstag präsentiert YouTube ein zweiminütiges Video, in dem die Geschichte des Unternehmens inklusive der wichtigsten Meilensteine für einzelne Nutzer sowie die Weltpolitik nachgezeichnet werden.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1467953
Content Management by InterRed