22520

iPhone-Konkurrent, dünnere TVs, Windkraft-Ladegerät

19.01.2009 | 11:34 Uhr |

Auf der CES in Las Vegas gab es so viele Neuheiten zu sehen, dass wir sie in der letzten Ausgabe unserer Video-News nicht alle vorstellen konnten. Daher gibt es heute eine Fortsetzung. Mit dabei: Ein iPhone-Konkurrent von Palm, eine futuristische Multimedia-Brille von Sony, Flachbildfernseher und Blu-Ray-Player von Samsung und vieles mehr...

Video startet durch Klick ins Bild
Vergrößern Video startet durch Klick ins Bild
© 2014

Palm hat auf der CES mit dem „Pre“ ein Multitouch-Smartphone vorgestellt, das offenbar dem iPhone Konkurrenz machen soll. Die Bedienkonzepte ähneln sich jedenfalls auffällig. Innovativ: Als Zubehör ist eine kabellose Ladestation erhältlich. Um das Aufladen von Akkus geht es auch beim „K2“. Das handliche Gerät erzeugt Strom aus Windkraft und Solarenergie.
Solange OLED-Displays noch nicht massenmarkt-tauglich sind, macht Samsung Fernseher mit LEDs als Hintergrundlicht flacher. Das vorgestellte 55-Zoll-Gerät misst nur 6,5 Millimeter in der Tiefe.
Auch Hollywood-Stars gaben sich auf der CES die Ehre. Tom Hanks durfte bei einer Präsentation von Sony den Prototyp einer High-Tech-Brille mit integriertem Display ausprobieren.
Zwei weitere spannende Themen: ultraportable Internetgeräte und ein bereits verfügbares Türschloss, dass sich per Handy und übers Internet auf- und zusperren lässt. Über all das und mehr berichten wir in den Video-News. Viel Spaß beim Anschauen.

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen PC-WELT.tv-Podcast und -RSS-Feed. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
22520