852099

Video-Ausblick auf Windows-Phone-7-Update "Mango"

30.05.2011 | 11:59 Uhr |

Kürzlich gab Microsoft bekannt, dass Windows Phone 7 mit dem ersten großen Update, Codename „Mango“, über 500 neue Funktionen erhalten wird. Alle Details erfahren Sie im Video unserer Kollegen vom amerikanischen IDG News Service.

Wir präsentieren Ihnen das Video in der englischsprachigen Originalversion. Zum besseren Verständnis finden Sie unter dem Player einige Erläuterungen. Viel Spaß beim Anschauen.

Hier einige Erläuterungen zum Inhalt des Videos:
Vergangene Woche kündigte Microsoft das Update mit dem Codenamen "Mango" für das Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7 an. Es soll ab Herbst für Endkunden verfügbar sein. App-Entwickler können ab sofort für die neue Betriebssystem-Version programmieren.

Mit dem Update sollen Windows-Phone-7-Smartphones intelligenter werden und leichter zu bedienen sein. Eine der neuen Funktionen vereint eine Reihe verschiedener Kommunikations-Anwendungen. So können beispielsweise SMS, Facebook-Chat und Windows Live Messenger zusammen für eine Konversation eingesetzt werden.

Mango wird die erste Version mit Internet Explorer Version 9 sein, die das Surfen im Internet beschleunigen soll. Um das zu demonstrieren unterzog Microsoft ein Windows-7-Phone mit einer Vorabversion des "Mango"-Updates und drei Smartphones mit anderen Betriebssystemen dem „Speed Reading“-Test. Windows Phone 7 Mango gewann dank der integrierten Hardwarebeschleunigung des Internet Explorer 9.

Auch das mobile Office wird mit Mango aktualisiert und neue Versionen von Excel, One Note, PowerPoint und weiteren Apps beinhalten.

Außerdem soll mit Mango nun auch Multitasking auf Windows-Phones Einzug halten. Damit kann der Anwender beispielsweise nach einem eingegangenen Anruf in einem zuvor gestarteten Spiel weiter spielen.

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen RSS-Feed .

0 Kommentare zu diesem Artikel
852099