761844

Gaming-PC als Webdienst - OnLive im Video vorgestellt

10.12.2010 | 08:54 Uhr |

Mit OnLive brauchen Sie keinen teuren und schnellen PC, um High-End-Spiele zu zocken, sondern nur einen einfach ausgestatteten Rechner. Was OnLive genau ist und wie es funktioniert, erfahren Sie im Video.

Mit OnLive lassen sich über das Internet Videospiele spielen, die im Gegensatz zu klassischen Browser-Spielen auf Internet-Servern berechnet und gerendert werden. Der heimische PC dient lediglich als Ein- und Ausgabe-Plattform. Dadurch werden wenig Ressourcen benötigt, so dass High-End-Spiele im Prinzip auf verschiedensten Endgeräten, also zum Beispiel leistungsschwachen PCs/Notebooks oder Surf-Tablets wie dem iPad gespielt werden können. Im Video stellen die Konsolen-Experten unserer Schwesterzeitschrift GamePro die neue Plattform OnLive vor. Viel Spaß beim Anschauen.

Links zum Video:
- Weitere Spiele-Videos bei GamePRO.de
- Hintergründe zu OnLive
- OnLive.com

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen RSS-Feed .

0 Kommentare zu diesem Artikel
761844