195032

Video Deluxe 2005 in Classic- und Plus-Version

26.10.2004 | 10:08 Uhr |

Magix bietet seine Videobearbeitungs-Software Video Deluxe 2005 in zwei Versionen an. Neue Funktionen sollen die Handhabung erleichtern.

Wenn Sie Ihre Videos mit Video Deluxe 2005 bearbeiten, sollen Sie es jetzt noch einfacher haben als früher. Magix hat die Software mit neuen Funktionen ausgestattet. Dazu gehört unter anderem der Story Maker, mit dem Sie ohne Fensterwechsel virtuelle Kamerafahrten, Rotationen und Zooms automatisch einfügen oder von Hand einstellen können.

Gleiche Effekte sollen sich mit nur einem Klick auf alle Szenen anwenden lassen. Auch bei Titel-Editor, Video- und Audio-Cleaning und den Mastering-Optionen können Sie einmal festgelegte Einstellungen auf alle Filmszenen anwenden. Der Titel-Editor wurde überarbeitet. Sie können jetzt Texte durch das Bild fliegen und rotieren lassen.

Neu ist die VHS-Kopierautomatik, die das analoge Video ohne Zwischenschritt direkt in MPEG2 aufnimmt und brennt, ohne dass vorher gerendert werden muss.

Video Deluxe 2005 wird in einer Classic- (59,99 Euro) und einer Plus-Version (99,99 Euro) angeboten. Die Plus-Version hat unter anderem eine TV/Videorecorder-Funktion, unterstützt High-Definition-Formate und beinhaltet das Tool Foto Clinic 4.0. Beide Versionen laufen unter Windows 98/ME, 2000 und XP.

0 Kommentare zu diesem Artikel
195032