122348

Fotos optimieren mit digitalem Aufhellblitz

25.12.2009 | 09:04 Uhr |

Ohne Blitz wird so mancher Schnappschuss zum Schattentheater. Wenn Sie beim Betrachten Ihrer Bilder feststellen, dass der Hintergrund hell ist, die Personen im Vordergrund aber nicht, ist das noch kein Grund, die Aufnahme auszusortieren. In unserem aktuellen Videotipp auf PC-WELT.tv zeigen wir Ihnen, wie Sie noch das Beste auf dem Bild herausholen.

Der Kniff dabei ist, den Vordergrund aufzuhellen, ohne dabei das ganze Bild überzubelichten. In der Videoanleitung verwenden wir Photoshop Elements. Andere Bildbearbeitungs-Programme bieten in der Regel ähnliche Funktionen. Viel Spaß beim Anschauen.


Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen RSS-Feed .

0 Kommentare zu diesem Artikel
122348