182622

9jähriger Junge ist ein Computer-Genie

19.05.2010 | 10:51 Uhr |

Der 9jährige Schüler Marco Calasan aus Mazedonien ist der weltweit jüngste Microsoft Software Engineer.

Der 9jährige Marco Calasan geht in Blaze Koneski in Mazedonien zur Schule und gilt schon jetzt als ein kleiner Computer-Genie. Wie CNN berichtet , hat sich Marco Calasan bereits vier Microsoft-Zertifikate erarbeitet. Mit sieben Jahren besaß Calasan bereits zwei Microsoft-Zertifikate.

Damit gilt Calasan als der weltweit jüngste Microsoft Software Engineer. Außerdem hat er auch bereits ein 312-seitiges Buch über Windows 7 verfasst. Der Junge wohnt zwar gegenüber von seiner Schule, aber seine Freizeit verbringt er überwiegend im Computer-Raum seiner Schule. Dem Reporter konnte er spontan die Frage beantworten, wie IPTV genau funktioniert. Und stellte auch seinen Dienst vor, mit der er in Makedonien hochauflösende Stream-Videos verbreitet. Calasan betreibt außerdem einen Dienst für Behinderte in seinem Land.

Seine Begeisterung für Computer erklärt Calasan mit einer einfachen Aussage: "Mit Wissen ist alles möglich." Das erklärt auch, warum Calasan bereits drei Sprachen spricht und gerade die vierte Sprache erlernt. Englisch spricht er fließend und er gibt seinen Lehrern Computerunterricht. Im vergangenen Monat bat ihn die Regierung, sein IPTV-System vorzustellen.

Im folgenden Video sehen Sie das CNN-Interview mit Marco Calasan:

0 Kommentare zu diesem Artikel
182622