55990

Via Hyperion 4in1-Treiber in neuer Version

13.04.2005 | 11:07 Uhr |

Via hat für alle Besitzer eines Systems mit einer Hauptplatine mit Via-Chipsatz eine aktualisierte Version der Hyperion 4in1-Treiber zum Download bereitgestellt.

Via hat eine neue Version der Hyperion 4in1-Treiber zum Download bereitgestellt. Die neuen Treiber für alle Via-Chipsätze tragen die Versionsnummer 4.56.

Die Änderungen im Vergleich zur Vorgängerversion halten sich in Grenzen. Daher ist ein Update nicht unbedingt erforderlich. Laut Angaben von Via wurden lediglich die im Treiber-Paket enthaltenen AGP-Treiber um neue IDs für aktuelle Via Host Bridges ergänzt.

"Das Treiber-Update ist nicht wirklich spannend. Tatsächlich gibt es keinerlei Grund, warum Sie Ihr System damit updaten sollten", heißt es im Via-Forum seitens eines Via-Mitarbeiters. Empfohlen wird die Nutzung der neuen Version nur, wenn ein neues System aufgesetzt wird oder schon länger keine aktuelle Version der Hyperion-Treiber installiert worden ist.

Die Via Hyperion 4in1-Treiber sind für alle Via-Chipsätze geeignet. Darunter fallen unter anderem folgende Modelle:

K7: KT400, KT400A, KT600, KT880, KM400, KN400
K8: K8T800, K8T800Pro, K8M800, K8T890, K8T890Pro
P4 Chipsätze: P4X400, P4X400A, PT800, PT880, PM800, PM880, PT880Pro, PT894

Der Einsatz der Treiber ist auf allen Windows-Betriebssystemen ab Windows 95 möglich.

Download: Via Hyperion 4in1 4.56

0 Kommentare zu diesem Artikel
55990