239415

Verwundbar: Trend Micro OfficeScan Corporate Edition 6.x / 7.x

04.10.2006 | 02:00 Uhr |

Secunia meldet Schwachstellen in Trend Micro OfficeScan Corporate Edition 6.x und 7.x.

Die Lücken lassen sich von Bösewichten für DoS-Attacken ausnutzen. Ebenfalls können mittels der Schwachstellen beliebige Dateien von einem betroffenen System gelöscht werden. Auslöser der Schwachstellen sind nicht näher spezifizierte Fehler in der OfficeScan-CGI-Applikation. Mit einer speziell präparierten HTTP-POST oder -GET-Anfrage lassen sich die Schwachstellen ausnutzen. OfficeScan Corporate 6.5 ist hingegen nicht betroffen. (jdo)

Sie interessieren sich für IT-Security? Über aktuelle Sicherheitslücken informieren Sie die Security-Reports von tecCHANNEL in Kooperation mit Secunia. Sie können diesen Dienst auch als kostenlosen Newsletter oder als tägliche tecCHANNEL Security Summary abonnieren. Premium-Kunden haben zudem die Möglichkeit, sich bei hoch kritischen Lücken per Security Alert informieren zu lassen.

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema IT-Sicherheit

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema

Software-Shop

Virenscanner

0 Kommentare zu diesem Artikel
239415