27396

Goldiges Edelhandy aus Finnland

Der finnische Luxushersteller Vertu hat das Signature S vorgestellt. Der Barren ist das neueste Modell der Signature-Reihe und besticht durch seine zahlreichen Gold-Elemente. Technisch hat Vertu aufgerüstet: Als erstes Handy des Herstellers unterstützt das Signature S auch WLAN.

Die Edelmarke Vertu bringt im Oktober das Signature S auf den Markt. Der Hersteller präsentiert das Handy bereits auf seiner Website und zeigt auf eine beeindruckende Weise, dass auch im Mobilfunk für Luxus kaum Grenzen gesetzt sind. Natürlich werden auch diesmal nur die teuersten Materialien verwendet, vor allem die Vorliebe der Designer zu Gold ist offensichtlich. Reichtum zeigt sich damit besonders eindrucksvoll.

Beim neuesten Modell der Signature-Reihe hat Vertu auch den Datenfunk verbessert. Das Signature S unterstützt neben EDGE und HSDPA erstmals auch WLAN. Telefonate sind dank Quadband-GSM weltweit möglich. Über den Preis und die Auflage macht Vertu bislang keine Angaben. Die Spekulationen, wonach es sich beim Signature S um das teuerste Modell der Gerätereihe handelt, sind mit Vorsicht zu genießen: Ende 2006 präsentierte Vertu das Signature Cobra, das 234.000 Euro kostet und mit zahlreichen Diamanten, Smaragden und Rubinen besetzt ist.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
27396