2183970

Verstecktes Spiel im neuen Facebook Messenger

18.03.2016 | 09:43 Uhr |

Nach einem Schachspiel hat Facebook im Messenger nun ein weiteres Spiel versteckt. So gelangen Sie zum Spiel.

Der Facebook Messenger für iOS und Messenger für Android sind in jeweils einer neuen Version erschienen. Neue Funktionen enthält die Version nicht. Aber dafür hat Facebook in dem Messenger ein kleines Easteregg versteckt. Dabei handelt es sich um ein kleines Spiel, in dem Sie mit einem Basketball ein paar Körbe werfen können.

In dem Messenger-Easteregg können Sie einige Körbe werfen
Vergrößern In dem Messenger-Easteregg können Sie einige Körbe werfen

Zur Aktivierung des Basketball-Spiels müssen Sie im Messenger im "Nachricht schreiben"-Modus ein Basketball-Emoji einfügen. Sollte kein Kontakt verfügbar sein, dann können Sie die Nachricht auch an sich selbst schicken. Emojis können einer Nachricht hinzugefügt werden, in dem Sie beim Verfassen der Nachricht auf das Smiley-Icon in der virtuellen Tastatur tippen. Nachdem das Basketball-Emoji als Nachricht abgeschickt wurde, tippen Sie darauf und das Spiel startet. Es gilt nun mit geschickten Fingerbewegungen den Ball im Korb zu versenken. Die Treffer werden gezählt. Nach Abschluss des Spiels wird in der Messenger-Nachricht das Ergebnis angezeigt und Sie können sich auch eine Wiederholung Ihres Spiels ansehen.

Verstecktes Schachspiel im Messenger
Vergrößern Verstecktes Schachspiel im Messenger

Weiteres Spiel versteckt im Messenger

Die Messenger-Entwickler bei Facebook scheinen momentan etwas verspielt zu sein. Erst vor wenigen Wochen hatten sie in dem Messenger ein anderes Spiel versteckt worden. Ein Schachspiel. Wenn Sie einem Gesprächspartner im Messenger die Nachricht

@fbchess play

senden, dann wird das Schachspiel gestartet. Über

@fbchess help

erhalten Sie eine Spielanleitung, wie die Figuren auf dem Brett bewegt werden können. Das Schachspiel funktioniert im Gegensatz zum Basketball-Spiel auch in der Browser-Variante des Messengers.

Lesetipp: Die besten Facebook-Tipps

0 Kommentare zu diesem Artikel
2183970