29.08.2005, 14:52

Frank Ziemann

Versteckte Registry-Einträge (Update)

Eine Reihe von Registry-Tools versagen gänzlich, einige funktionieren unter Windows 2000 nicht richtig.
Ein kürzlich entdeckter Schwachpunkt in Windows ermöglicht das Anlegen von versteckten Registry-Einträgen. Wird eine übermäßig langer Eintrag angelegt, sind später hinzu gefügte normale Einträge mit Regedit nicht sichtbar (wir berichteten). Nach Bekanntwerden dieser möglichen Gefahr gibt es widersprüchliche Aussagen darüber, welche Programme die versteckten Einträge anzeigen können.
Wir haben eigene Tests gemacht und einige Registry-Tools sowohl unter Windows 2000 als auch unter Windows XP (ohne Service Pack und mit Service Pack 2) geprüft. Dabei zeigt sich, dass es möglich ist, versteckte Registry-Einträge anzulegen, die beim Starten von Windows verarbeitet werden, auch wenn zuvor ein überlanger Eintrag eingefügt wird.
Windows 2000 wird anscheinend von den Programmierern stiefmütterlich behandelt. Selbst die Programme, die alle Einträge unter XP korrekt anzeigen, schaffen dies nicht unter Windows 2000. Unter Windows XP können sie die überlangen Einträge auch wieder entfernen - das Programm von Vilma stürzt dabei zwar ab, entfernt jedoch zuvor den langen Eintrag. Das Kommandozeilenprogramm "reg.exe" muss unter Windows 2000 von der Windows-CD nachinstalliert werden (Ordner \Support\Tools\Support.cab).
Software Win 2000 Win XP
reg +/+ +/+
regedit -/- -/-
regedt32 +/+ -/-
msconfig n/a -/+
MS Antispyware n/a -/-
AutoRuns 8.13 -/- -/-
HijackThis 1.99.1 -/- +/+
StartupList 1.5.2 *) -/- -/-
RegAlyzer 1.1 -/+ +/+
RegCool 1.304 -/+ +/+
Registry Explorer 1.4.4 -/- -/-
Vilma RegExp 1.6 -/+ +/+ **)
*) Bestandteil von HijackThis
**) stürzt nach Entfernen ab, entfernt jedoch korrekt
+/+ zeigt beide Einträge an und entfernt sie auch korrekt
-/+ zeigt nur den zweiten, kurzen Eintrag an
-/- zeigt keinen der eingefügten Eintrage an
Einige Programmautoren haben bereits neue Versionen ihrer Software in Aussicht gestellt. Auf die Frage, wie Antivirus-Software auf einem infizierten System mit überlangen Registry-Einträgen zurecht kommen, gibt es noch keine Antwort.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

87428
Content Management by InterRed