20.07.2004, 11:00

Hans-Christian Dirscherl

Verstärkte Wurm-Tätigkeit im Netz

Derzeit sind drei Würmer verstärkt im Internet unterwegs.
Das Sicherheits-Unternehmen Sophos warnt vor drei derzeit verstärkt kursierenden Würmern. Zwar scheinen die digitalen Schädlingen keinen oder nur geringen Schaden am befallenen System anzurichten, sie belasten jedoch das Internet durch vermehrten Traffic und nerven Mail-Anwender durch überfüllte Postfächer.
W32/Lovgate-AJ verbreitet sich via Mail, Laufwerksfreigaben und Filesharing-Netzwerken. Wenn ein Anwender den Wurm durch einen Doppelklick startet, kopiert dieser sich unter anderem als "RAVMOND.exe", "hxdef.exe" und "IEXPLORE.EXE" in das Windows-Verzeichnis. Die Malware legt zudem eine Reihe von Registry-Einträgen an.
Der Wurm scheint keine eigentliche Schadroutine zu besitzen, er soll Sophos zufolge aber weit verbreitet sein.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 2
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

42100
Content Management by InterRed