1255732

Verstärker und CD-Player mit Retro-Look

14.03.2008 | 14:24 Uhr |

Audiospezialist Cayin stellt eine Reihe Verstärker und einen CD-Player vor, die durch ihre Holzfurnier-Optik an das Design der 60er Jahre erinnern.

Cayin präsentiert auf der Highend in München mehrere Verstärker und einen CD-Player im Holzfurnier-Design. Den Anfang macht der A-55TP-Vollverstärker. Er besitzt im Gegensatz zum Vorgängermodell jetzt einen Phono-Eingang für MM-Tonabnehmer. Auch die SP-Serie zeigt sich in gediegener 60er-Jahre-Optik mit drei verschiedenen Gehäuse-Holzfurnieren. Die Mono-Blöcke SP-20M basieren auf traditionellen 300B-Single-Ended-Trioden. Wer mehr Power braucht, sollte einen Blick auf die Stereo-Endstufe SP-40M werfen. Sie hat eine Leistung von 2x 40 Watt.

Zum Portfolio gehört auch der Vorverstärker Cayin SP10A. Der CD-Player SP-CD300 in passender Optik rundet die Retro-Geräte ab. Laut Hersteller wartet er mit einer aufwendigen Ausgangsstufe, symmetrischen Ausgängen und Trenntransformatoren auf. Hierzu steht zudem eine Systemfernbedienung mit Aluminiumkorpus und Holzwangen parat. Die Preise betragen 1.780 Euro (A-55TP ), 1.600 Euro (SP-CD300) sowie 1.800 Euro (SP-40M und SP10A).

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255732