1253335

Verstärker mit Kaskoden-Technologie

12.04.2007 | 16:26 Uhr |

Der Verstärker von Avantgarde Acoustic soll dank Kaskodenstufen einen reinen Klang liefern.

Avantgarde Acoustic präsentiert zur High-End 2007 (vom 17. bis 20. Mai. 2007 in München) den Verstärker Model 3. Das Außergewöhnliche an diesem Gerät soll seine Elektronik sein, die mit Kaskodenstufen ausgestattet ist. Laut Hersteller ermöglicht diese Technologie einen fein aufgelösten, unangestrengten und körperhaften Klang mit punktgenauer Ortbarkeit und großzügiger Raumdarstellung.

Der Einsatz der Kaskodenschaltung limitiert zwar die Leistung des Verstärkers, dies spielt angesichts des enormen Wirkungsgrades der Avantgarde Acoustic Hornlautsprecher jedoch kaum eine Rolle, so der Hersteller. Zur Verfügbarkeit und dem Preis machte der Hersteller noch keine Angaben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253335