213548

TomTom-Autohalterung für iPhone ohne Software

TomToms Autohalterung für das iPhone erscheint nicht im Bundle mit der Navigationssoftware. Das gestern für mehrere Stunden im Apple Store verfügbare Schnäppchen-Angebot, das die Komplettlösung aus Halterung und Software für 99,95 Euro offerierte, war aus Versehen veröffentlicht worden.

Für diesen Preis wird es in Zukunft nur die Kfz-Halterung geben, die Software ist seit August im App-Store erhältlich und muss seperat gekauft werden. Mit Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz kostet die TomTom-App 69,99 Euro, für ganz Westeuropa zahlt man 99,99 Euro.

Die Kfz-Halterung von TomTom bietet viele Zusatzfunktionen. Ein integrierter GPS-Empfänger (SiRF star 3) optimiert dem Empfang und die Zusatz-Lautsprecher dürften für deutlichere Sprachanweisungen sorgen. Ein Mikrofon ist ebenfalls eingebaut, es verstärkt die Freisprecheinrichtung, die auch Bluetooth unterstützt. Über einen 3,5-Millimeter-Ausgang lässt sich das Soundsystem des Fahrzeugs anbinden. Beim Einsatz als Navigationslösung wird das iPhone in der Halterung auch aufgeladen.

Weiterhin spannend bleibt die Frage nach den unterstützten iPhone-Modellen. Trotz des integrierten GPS-Empfängers wiesen die Daten des Apple Store das Car-Kit nur als 3G-und 3GS-kompatibel aus. Das Mac-News-Portal MacGadget will inzwischen aber doch von einer iPhone 2G-Kompatibilität erfahren haben. Alle Informationen aus dem Apple Store sind inzwischen verschwunden, da sie teilweise fehlerhaft waren.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
213548