161450

Versatel senkt Preise für Privatkundenprodukte

11.01.2007 | 14:51 Uhr |

Versatel hat Hand an seine Telefon- und Internet-Angebote gelegt und diese im Preis gesenkt oder mit zusätzlichen Angeboten ausgestattet.

Keine Preissenkung erfährt der Tarif "DSL & Fon-Paket 2000". Dafür umfasst dieser aber ab dem 15. Januar die Flatrate für das Internet und Telefonie über die gesamte Vertragslaufzeit. Bislang war die Telefon-Flatrate für ein Jahr der zweijährigen Laufzeit enthalten. Das Paket beinhaltet einen ISDN-Anschluss, DSL-Zugang mit bis zu 2000 Mbit/s sowie die Doppelflatrate für monatlich 35 Euro.

5 Euro weniger wird ab selben Termin das Paket "DSL & Fon 6000" kosten. Für monatlich 40 Euro erhalten Kunden einen ISDN-Anschluss, DSL mit bis zu 6000 Mbit/s sowie eine Doppelflatrate für Telefon und Internet.

Bei den weiteren Angeboten von Versatel gibt es keine Änderungen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
161450