1895223

Veröffentlicht Amazon 2014 eine eigene Spielkonsole?

28.01.2014 | 17:06 Uhr |

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Versandhändler Amazon noch in diesem Jahr den Release einer Android-Spielkonsole.

Online-Händler Amazon will in diesem Jahr die heimischen TV-Racks erobern. Nach eigenen Tablet-PCs plant das Unternehmen nun auch eine Spielkonsole. Das will das Gaming-Magazin VG247 aus brancheninternen Quellen erfahren haben.

Amazons Gerät soll in direkte Konkurrenz zu den Konsolen von Microsoft, Sony und Nintendo treten und auf Googles Android als Betriebssystem setzen. Neben dem Download von Games soll mit der Hardware auch das Streamen von Musik und Filmen möglich sein. Für das Hardware-Design zeichnen den Angaben zufolge die Entwickler von Lab 126 verantwortlich, die auch bereits Amazons Kindle-Geräte in Form brachten.

Die besten Gratis-Spiele für Android

Der Preis für die Amazon-Konsole soll laut VG247 unter 300 US-Dollar liegen. Damit würde der Versandhändler Sonys PlayStation 4 und Microsoft Xbox One unterbieten. Im Games-Bereich kommen jedoch voraussichtlich vorerst nur Portierungen bekannter Android-Apps zum Einsatz. Künftig können Käufer jedoch auch auf Triple-A-Produktionen hoffen, da Amazon derzeit sein Game-Developer-Team mit neuen Mitarbeitern aufstockt. Eine offizielle Bestätigung der Konsole seitens Amazon steht derzeit jedoch noch aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1895223