148448

Schon 1 Million LG Arena bestellt

06.03.2009 | 10:45 Uhr |

Das LG Arena erweist sich für den Handyhersteller schon vor dem Verkaufsstart als Renner. Nach der Vorstellung im Februar auf dem Mobile World Congress haben die Netzbetreiber weltweit bereits 1 Million Geräte bestellt.

Das LG Arena, das der Handyhersteller im Februar auf dem Mobile World Congress in Barcelona der Öffentlichkeit vorgestellt hat, ist von den Netzbetreibern mit Begeisterung aufgenommen worden. LG Electronics verzeichnete bereits über 1 Million Bestellungen für das Handy, berichtet das Branchenportal Telecoms Korea. Und das, obwohl das Unternehmen noch keinen Auslieferungszeitpunkt genannt hat.

Nach diesem Verkaufsstart ist sich LG Electronics sicher, das Arena wird bereits in wenigen Monaten die 10-Millionen-Marke knacken und sich so gut verkaufen, wie die anderen Top-Seller LG Chocolate und LG Viewty. Aufgrund der Nachfrage überlegt das Unternehmen jetzt, den Verkaufsstart des LG Arena auf weitere europäische Länder auszudehnen.

Das Arena ist zwar kein Smartphone, aber mit Technik vollgestopft. Neben einem 3-Zoll-Display mit superscharfer WVGA-Auflösung und einer 5-Megapixel-Kamera haben HSDPA und HSUPA, WLAN, GPS und 8 Gigabyte interner Speicher einen Platz im 12 Millimeter flachen Gehäuse gefunden.

Außerdem feiert auf ihm die neue Bedienoberfläche S-Class seine Premiere. Sie hat selbsterklärende Symbole, die leicht mit den Fingern zu bedienen sind. Dazu kommen vier Startmenüs, die als Würfel angeordnet sind und vom Nutzer selbst gestaltet werden können. Alles ist schick animiert und soll intuitiv benutzbar sein.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
148448