1571605

Video zeigt angebliches iPhone 5 beim Booten

06.09.2012 | 19:02 Uhr |

In einem vermeintlichen Vergleichs-Video werden iPhone 4S und das iPhone 5 direkt miteinander verglichen.

Einmal mehr soll ein neues iPhone 5 von einem Mitarbeiter bei Foxconn vom Band genommen worden sein. Dieser hat das noch nicht offiziell enthüllte Apple-Smartphone in einem kurzen YouTube-Video mit dessen Vorgänger verglichen. In der direkten Gegenüberstellung mit dem iPhone 4S fällt sofort das etwas größere Display des iPhone 5 ins Auge. Sollte das Video tatsächlich die finale Version des neuen Geräts zeigen, so bleibt bei der Dicke und Breite des Smartphones hingegen alles beim Alten. Auch das Design des iPhone 5 ähnelt dem Vorgänger sehr stark.

Ebenfalls neu ist der kleinere Dock-Anschluss an der Unterseite des iPhones, dort befindet sich in Zukunft wohl auch der Anschluss für den überarbeiteten Kopfhörer . Ebenfalls verändert wurde die Position der Front-Kamera. Diese ist nun nicht mehr links neben dem Lautsprecher für Telefon-Gespräche zu finden, sondern direkt darüber.

Im Video wird auch die Bootzeit von iPhone 4S und iPhone 5 miteinander verglichen. Hierfür werden beide Smartphones gleichzeitig gestartet. Mit wenigen Sekunden Vorsprung kann Apples neues Gerät hier punkten.

Test: Gehören Sie zu den Opfern der Apple-Hacker?

Apple wird sein iPhone 5 voraussichtlich am 12. September auf einem eigenen Presse-Event präsentieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1571605