Verbatim: Mini-DVDs mit spezieller Schutzschicht

Donnerstag, 07.04.2005 | 15:11 von Markus Pilzweger
Bereits vor einiger Zeit kündigte Verbatim eine neue Serie von Mini-DVD-Rohlingen an. Die kleinen Medien sollen sich vor allem für den Einsatz in DVD-Camcordern eignen und durch eine spezielle Beschichtung besonders widerstandsfähig gegen Kratzer sein. Ab sofort sollen die Minis im Handel erhältlich sein.

Speziell für den Einsatz in DVD-Camcordern bringt Verbatim jetzt neue Mini-DVD-Rohlinge auf den Markt. Die kleinen Scheiben haben einen Durchmesser von acht Zentimetern und bieten eine Kapazität von 1,4 GB. Die DVD-R und -RW-Rohlinge können aber auch in DVD-Laufwerken oder Playern eingesetzt werden, die das "-"-Format beherrschen. Die Rohlinge wurden bereits vor einiger Zeit vorgestellt, sind aber laut Verbatim erst jetzt im Handel erhältlich.

Die DVD-R-Version unterstützt bis zu 4fache Brenngeschwindigkeit, die RW-Fassung maximal 2fache. Beide Medien sind mit der so genannten "Hardcoat Scratchguard"-Beschichtung versehen, die die Oberfläche der Rohlinge vor Kratzern schützen soll. Laut Verbatim sollen Rohlinge mit dieser Beschichtung "annähernd 50 Mal besser vor Abnutzung und Verschleiß geschützt" sein, als Scheiben ohne diese Beschichtung.

Eine einzelne Mini-DVD-R kostet 4,49 Euro, das 5er-Pack ist laut Hersteller für 21,99 Euro erhältlich. Der Stückpreis für eine DVD-RW beträgt 5,49 Euro und das 5er-Pack kommt auf 26,99 Euro.

Donnerstag, 07.04.2005 | 15:11 von Markus Pilzweger
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
55338