2227555

Valve: Steam unterstützt bald PS4-Controller

13.10.2016 | 15:30 Uhr |

Steam bekommt in Kürze nativen Support für alternative Controller. Damit können künftig auch PS4-Gamepads am PC genutzt werden.

Im Rahmen der Steam Dev Days kündigte Jeff Bellinghausen von Valve in dieser Woche einige Neuerungen für Steam an. Die Vertriebsplattform für PC-Spiele soll künftig mehr alternative Controller unterstützten. Den Anfang macht Sonys PlayStation-4-Controller mit nativem Support für Steam-Spiele auf dem PC.

Laut Bellinghausen hätten mehrere Gründe für den PS4-Controller gesprochen. So sei die native Unterstützung bislang sehr schwach gewesen. Weiterhin sei die Implementierung der Steuereinheit in die Steam API sehr einfach. Dank Gyroskop und Touchpad weise der PS4-Controller außerdem viele Ähnlichkeiten zum Steam Controller auf.

Wann genau PC-Besitzer den PS4-Controller für Steam-Spiele benutzen können, ist noch unklar. Ein konkreter Starttermin steht noch nicht fest. Ebenso ist nicht bekannt, welche Controller künftig noch mit nativem Support aufwarten werden.

Warnung: Betrüger verbreiten Trojaner über Steam

0 Kommentare zu diesem Artikel
2227555