1915260

VLCs Kachel-App für Windows 8 erschienen

13.03.2014 | 13:11 Uhr |

VLC ist als Kachel-App für Windows 8 erschienen. Die Entwickler haben nach relativ langer Entwicklungszeit nun eine erste Beta-Version veröffentlichen.

Das VideoLAN Project, Entwickler des VLC Media Players, haben am Mittwoch die Kachel-App von VLC für Windows 8 veröffentlicht. Die Veröffentlichung erfolgte damit etwas später als ursprünglich geplant. Die jetzt erschienene Version bezeichnen die Entwickler als "experimentelle Portierung" des VLC Media-Players für die Windows-RT-Plattform. Unterstützt werden alle gängigen Audio- und Videoformate inklusive Ogg, Flac und MKV. Zu betonen bleibt, dass es sich derzeit noch um eine Beta-Version handelt. Diverse Nutzer beschweren sich über Bugs und die Performance, was sicherlich mit dem Beta-Status der App zusammenhängen dürfte.

Die besten Gratis-Tools von VideoLAN

Der VLC Media Player erfreut sich als Open-Source-Tool auf allen Plattformen einer hohen Beliebtheit, weil der Player nicht nur schlank ist, sondern auch die Wiedergabe nahezu aller Videoformate beherrscht. Auf Kickstarter hatten die Entwickler im vergangenen Jahr Geld für die Entwicklung einer VLC-Kachel-App für Windows 8 und Windows RT gesammelt. Die Fertigstellung dieser Version hatte sich zuletzt aufgrund von Bugs verzögert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1915260