1806182

VLC Media Player wird stabiler und sicherer

30.07.2013 | 14:02 Uhr |

Die Entwickler von VLC haben ihrem beliebten Media-Player ein kleines Update spendiert, das ihn stabiler und sicherer machen soll. Das Update steht ab sofort zum Download bereit.

In der neuesten Fassung des VLC Players beheben die Entwickler einige Bugs, die unter anderem zu Abstürzen und "gefährlichem Verhalten" führen können. Außerdem soll der VLC Media Player 2.0.8 nun besser mit beschädigten MKV-Dateien umgehen können. Bei dem Update handelt es sich um einen kleinen Versionsprung, der sich auf die Stabilität und Sicherheit des beliebten Media-Players konzentriert.

2.0.8 gehört noch immer in die "Twoflower"-Familie an. Die gleichzeitig veröffentlichte Vorabfassung von VLC 2.1.0 gehört schon der nächsten Generation von VLC an - Codename "Rincewind". Beide Namen stehen übrigens für Charaktere aus Terry Pratchetts Scheibenwelt-Romanen. "Twoflower" ist der erste Tourist der Scheibenwelt und "Rincewind" ein trotteliger, aber sympathischer Zauberer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1806182