154680

VIA: Neuer Chipsatz für Pentium 4 mit DDR-Unterstützung

20.11.2001 | 17:05 Uhr |

VIA Technologies hat die sofortige Verfügbarkeit des Apollo-P4X266A-Chipsatzes angekündigt. Sowohl die Leistung als auch der Funktionsumfang des Chipsatzes wurden im Vergleich zum Vorgänger Apollo P4X266 weiterentwickelt und verbessert. Der Chipsatz erlaubt den Betrieb von Pentium 4-Prozessoren mit DDR-Speicher.

VIA Technologies hat die sofortige Verfügbarkeit des Apollo-P4X266A-Chipsatzes angekündigt. Sowohl die Leistung als auch der Funktionsumfang des Chipsatzes wurden im Vergleich zum Vorgänger Apollo P4X266 weiterentwickelt und verbessert.

Die Vorteile der "A"-Version im Vergleich zum Vorgänger-Chipsatz: Ein höherer Speicher-Datendurchsatz und die Nutzung des Southbridge VIA VT8233A, der die Unterstützung von Ultra ATA/133 ermöglicht.

Einen weiteren Pluspunkt gewinnt der Chipsatz dadurch, dass bei Hauptplatinen die diesen Chipsatz in Verbindung mit Pentium-4-Prozessoren nutzen, der flotte DDR266-Speicher genutzt wird. Der FrontSide Bus liegt bei 400 Megahertz.

Hauptplatinen, die den neuen Chipsatz P4X266A nutzen sind abwärtskompatibel zu Mainboards mit dem P4X266-Chipsatz und dem P4M266-Chipsatz.

Der Apollo P4X266A Chipsatz wird in der 0,22-Mikron-Technologie hergestellt. Der Stückpreis beträgt 25 Dollar. Erste Hauptplatinen mit dem neuen Chipsatz werden in Kürze sowohl VIA als auch deren Partner auf den Markt bringen.

PC-WELT meint:

Der neue VIA-Chipsatz verspricht viel Tempo für Pentium-4-Systeme dank der Unterstützung des flotten DDR-SDRAM-Speichers. Von dem DDR-Speicher profitiert der P4 mehr, als der bisher verwendete langsame SDR-Speicher. Ideal wäre dieser Chipsatz beispielsweise auch für den Aldi-PC, der ab Donnerstag verkauft wird. Dieser kommt lediglich mit dem Mainboard-Chipsatz i845 von Intel, der nur die Nutzung von SDRAM zulässt. Ein mit dem neuen VIA-Chip vergleichbaren Chipsatz will Intel erst Ende des Jahres beziehungsweise Anfang 2002 präsentieren.

Aldi: Alle Details zum Aldi-Rechner und den anderen PC-Schnäppchen (PC-WELT Online, 15.11.2001)

Intel stellt P4-Chipsatz mit DDR-RAM-Unterstützung vor (PC-WELT Online, 14.11.2001)

Intel stellt 845-Chipsatz vor (PC-WELT Online, 11.09.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
154680