86280

V7 L22WD im Panorama-Format

19.10.2006 | 14:59 Uhr |

Display-Spezialist V7 hat heute seine LCD-Produktfamilie erweitert. Neuestes Mitglied ist das V7 L22WD, ein Widescreen-Modell aus der "Professional Line".

Die Ära monofunktionaler Monitore neigt sich dem Ende entgegen, so Olaf Roderfeld, Senior Product Manager V7 Private Label Displays. Monitore sollen dementsprechend sowohl den Bedürfnissen von Spielern als auch anspruchsvollen Nutzern entgegenkommen. Mit dem neu vorgestellten V7 L22WD hat V7 einen solchen Allrounder vorgestellt.

Das Panorama-Display (22-Zoll groß) bietet einen Kontrast von 700:1 bei einer Auflösung von bis zu 1680 x 1050 Pixel. Die Helligkeit wird mit 280 cd/m2, die Betrachtungswinkel (h/v) mit 170°/160° angegeben. Damit es bei dem Display auch bei schnellen Bildfolgen zu keinen Unschärfen kommt, liegt die Reaktionszeit bei 5 ms.

Weitere Daten in der Übersicht:

- Videosignaleingang: 15pin D-Sub, 24pin DVI-D
- Plug & Play: DDC2B
- Abmessungen (B x H x T): 502 x 417 x 200 mm
- Gewicht: 5 kg
- Und: Lautsprecher, Kensington-Security-Port, internes Netzteil, Silber-Schwarzes Design

Ab Anfang November soll das V7 L22WD im Fachhandel erhältlich sein. Der unverbindlich empfohlene Endkundenpreis liegt bei 339 Euro. Zum Lieferumfang gehören ein mehrsprachiges Handbuch (auf CD), Quickstart-Guide, Netzkabel, VGA-Kabel sowie Audiokabel. V7 gewährt einen 3jährigen Vor-Ort Austauschservice.

0 Kommentare zu diesem Artikel
86280