1250868

Urlaubsaktion von Tchibo mobil

24.07.2006 | 14:49 Uhr |

Prepaid-Kunden können bis zum 16. September im europäischen Ausland günstig telefonieren.

Die Urlaubsaktion von Tchibo mobil soll für 30 europäische Länder gelten. Ab sofort erhalten Prepaid-Kunden bis zum 16. September günstigere Tarife für Gespräche im Ausland. Wer gerade in Italien oder Norwegen Urlaub macht, zahlt für Gespräche ins deutsche Fest- oder Mobilfunknetz 59 Cent pro Minute. Dieser Tarif gilt auch für Gespräche innerhalb des Urlaubslandes. Sobald Tchibo-mobil-Kunden am Reiseort ankommen, erhalten sie eine Begrüßungs-SMS, in der sie über die reduzierten Auslandstarife informiert werden. Die Suche nach einem passenden Netzbetreiber entfällt. Eine Länderliste auf der Tchibo-Webseite gibt einen Überblick über die Auslandstarife.

Des Weiteren können Prepaid-Kunden ein neues Handy in den Tchibo-Shops erwerben. Für rund 70 Euro soll es ein Siemens-Handy mit integrierter Kamera mit fünffachem digitalem Zoom geben. Außerdem senkt Tchibo für die älteren Modelle die Preise: das Siemens AX72 kostet statt 66 Euro nun 40 Euro, das Motorola Kompakthandy 104 kostet momentan 25 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250868