1649866

Papst Benedikt XVI hat erste Tweets veröffentlicht

12.12.2012 | 12:44 Uhr |

Der Papst hat auf Twitter seine ersten Tweets veröffentlicht. Der dazugehörige Twitter-Kanal existiert bereits seit Anfang Dezember.

Papst Benedikt XVI hat am Mittwoch Vormittag zum ersten Mal einen Tweet über Twitter veröffentlicht. In kurzen Abständen folgten dann zwei weitere Tweets. Für seine ersten Botschaften hat sich der Papst das Schnapszahl-Datum 12.12.12 ausgesucht. Eine derartige Schnapszahl im Datum wird es erst in 88 Jahren wieder geben.

Um kurz nach 11:30 Uhr deutscher Zeit tweetete Papst Benedikt XVI:

Liebe Freunde! Gerne verbinde ich mich mit euch über Twitter. Danke für die netten Antworten. Von Herzen segne ich euch.

Knapp 20 Minuten später folgte der Tweet:

Wie können wir das Jahr des Glaubens in unserem Alltag besser leben?

Und kurz danach danach:

Sprich mit Jesus im Gebet. Hör Jesus zu, der im Evangelium zu dir spricht. Finde Jesus in den Notleidenden.

Die Twitter-Accounts für den Papst hatte der Vatikan bereits vor einigen Tagen angelegt, damit die Tweets in unterschiedlichen Sprachen veröffentlicht werden können. An deutsche Follower richten sich die Tweets unter @pontifex_de . Hinzu kommen Papst-Twitter-Kanäle in Spanisch, Italienisch, Polnisch, Arabisch und Französisch. Dem deutschen Twitter-Kanal des Papstes folgen derzeit knapp über 20.000 Follower. Der Hauptkanal @pontifex , auf dem die Tweets in englischer Sprache erscheinen, folgen derzeit etwa 693.000 Follower.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1649866