18.08.2012, 05:02

Denise Bergert

Uplay PC

Ubisoft startet eigenen digitalen Download-Store mit Spielen ab 1 Euro

©Ubisoft

Über Uplay PC vertreibt Ubisoft seine Spiele ab sofort auch als digitale Downloads. Zum Launch der Plattform stehen mehrere Titel bereits ab 1 Euro bereit.
Im Rahmen der Gamescom 2012 hat Ubisoft heute mit Uplay PC eine digitale Vertriebsplattform für PC-Spiele gestartet. Uplay PC löst die bekannten individuellen Game-Launcher ab, die bislang für das Spielen von Ubisoft-Titeln auf dem PC nötig waren. Über die Plattform, lässt sich Uplay-kompatible Software organisieren, weiterhin stehen über den Dienst alle Uplay-Services zur Verfügung. Die Community- und Kunden-Angebote werden mit Uplay PC um mehrere neue Funktionen erweitert. So lassen sich Mitstreiter in Freundeslisten zusammenfassen und über das neue Chatsystem ansprechen.
Ebenfalls neu ist ein integrierter Shop für den direkten Erwerb und Download von Spielen. Um möglichst viele Nutzer für die neue Plattform zu begeistern hat Ubisoft heute eine Rabatt-Aktion gestartet, in deren Rahmen Driver: San Francisco, From Dust, Silent Hunter 5 und Tom Clancy's H.A.W.X. 2 für einen begrenzten Zeitraum zum Preis von nur einem Euro erhältlich sind. 75 Prozent Rabatt gibt es außerdem beim Kauf der folgenden Spiele: Anno 2070, Assassin's Creed: II, Assassin's Creed: Brotherhood, Assassin's Creed: Revelations, Might & Magic: Heroes VI und Tom Clancy's Splinter Cell Conviction.
Uplay zählt mittlerweile 35 Millionen Mitglieder weltweit. Über den Service lassen sich spezielle Erfolge freischalten und Community-Funktionen für Ubisoft-Spiele nutzen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1552651
Content Management by InterRed