1900587

Update für PC-WELT Backup verbessert exFAT-Support

10.02.2014 | 09:55 Uhr |

Ab sofort steht Version 1.15 von PC-WELT Backup Pro und Backup Easy zum Download bereit. Das Update behebt nicht nur diverse Fehler, sondern verbessert auch den exFAT-Support.

Von PC-WELT Backup Pro und Backup Easy gibt es ein Update auf Version 1.15. Es verbessert die Unterstützung für exFAT-Dateisysteme und löst ein Problem. das bewirken konnte, dass der Start einer Sicherung auf einigen Systemen lange dauert. Außerdem behebt das Update einen Anzeigefehler, wenn ein Zeitplan sehr viele Einträge hat. Wenn andere Programme in die Sicherung eingreifen, vermeidet Version 1.15 außerdem "Zugriff verweigert"-Fehler und sichert Ihre Daten trotzdem.

Mehr zu PC-WELT Backup Pro & Easy und kostenloser Download der Test-Version

PC-WELT Backup Pro verpackt Ihre Backups besonders platzsparend und erlaubt vielfältige Justierungsmöglichkeiten für ein Backup nach Maß. Auf Wunsch erledigt das Programm außerdem alles vollautomatisch. Backup Easy richtet sich hingegen eher an Ungeduldige, die möglichst wenig Zeit mit ihren Backups verbringen wollen.

Einige Features von PC-WELT Backup Pro:

  • 50% kleinere Backups

  • Unterstützung für Festplatten mit mehr als 2 TB Speicherplatz

  • Umfangreiche Zeitplanung

  • Automatisches Herunterfahren nach der Sicherung

  • Kontrolle des Schlafmodus während der Sicherung

  • Einstellungen werden direkt auf dem Bildschirm erklärt (mit Vor- und Nachteilen)

  • Für beliebte Programme stehen vorgefertigte Optionen bereits – etwa für Outlook, Thunderbird, Internet Explorer, Firefox und andere

  • Backups werden vollautomatisch im Hintergrund angefertigt

  • Die Sicherung kann jederzeit pausiert oder unterbrochen werden. Sobald Sie wollen, geht sie nahtlos weiter – auch nach einem Neustart

  • Sicherungen werden automatisch unterbrochen, wenn die Software erkennt, dass Sie die volle Leistung Ihres Computers benötigen

  • Sichert einzelne Partitionen oder die ganze Festplatte als Image-Datei

  • Datei- und Ordnersicherung mit verschiedenen Speicherformaten

  • Versionierung: Speichert auch alte Versionen Ihrer Sicherungsdaten

  • Image-Backups können als virtuelle Laufwerke im Windows Explorer geöffnet werden

  • Partitionen oder komplette Laufwerke wiederherstellen

0 Kommentare zu diesem Artikel
1900587