Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1997009

Update bringt neue Funktionen für Teslas Model S

23.09.2014 | 05:02 Uhr |

Die Firmware v6.0 für Teslas Luxus-Elektroauto Model S bringt zahlreiche neue Features mit.

Der Elektroauto-Hersteller Tesla hat in dieser Woche mit der Auslieferung der neuesten Firmware v6.0 für sein Model S begonnen. Das Over-the-Air-Update soll das Fahrerlebnis weiter personalisieren. In der Beta-Version startet dabei die neue verkehrsbasierte Navigation im Model S. Um immer die effektivste Route zu finden, bezieht die Software ermittelte Verkehrsdaten von anderen Tesla-Fahrzeugen und aktuelle Staumeldungen mit ein.

Ebenfalls neu ist die Kalender-Funktion. Sie synchronisiert sich automatisch mit dem Smartphone des Model-S-Besitzers und zeigt Termine auf dem Touchscreen des Wagens an. Nach dem Firmware-Update lässt sich das Elektroauto auch per Smartphone starten. Hierfür benötigt der Fahrer die Tesla-App, mit der er nach Eingabe seines Passworts den virtuellen Anlasser betätigen kann.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

Zu den weiteren Neuerungen zählt außerdem ein Power-Management-System, welches das Model S nachts automatisch in einen Energiesparmodus versetzt. Die Kontaktaufnahme per Smartphone ist in diesem Zustand auch weiterhin möglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1997009