1816701

Update behebt GPS-Probleme beim neuen Nexus 7

23.08.2013 | 10:12 Uhr |

Google hat mit der Auslieferung eines Updates für das neue Nexus 7 begonnen, mit dem zwei wichtige Probleme behoben werden sollen.

Die Besitzer des neuen Nexus 7 erhalten derzeit ein wichtiges Update für ihren Tablet-PC. Durch das Update werden unter anderem Probleme in Verbindung mit der Erkennung der Touchscreen-Berührungen behoben, über die einige Käufer geklagt hatten. Im Google Mobile Help Forum meldet sich außerdem Googles Android Community Manager Paul Wilcox zu Wort und erklärt, dass mit dem Update auch die beim neuen Nexus 7 aufgetretenen GPS-Probleme gelöst werden, die dazu führten, dass das Gerät unter bestimmten Umständen keine GPS-Verbindung herstellen konnte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1816701