Update für iTunes verfügbar

Dienstag den 06.03.2007 um 10:44 Uhr

von Eric Bonner

Apple hat ein Update seiner iTunes-Software zum Download bereitgestellt. Die neue Version enthält neben einer Reihe von Verbesserungen auch eine aktualisierte Fassung von Quicktime, in der einige Bugs und Sicherheitslücken repariert beziehungsweise gestopft wurden.
iTunes verwaltet die eigene Musiksammlung in einer Bibliothek. Per Drag & Drop lassen sich daraus Playlisten erstellen. Außerdem kann man sich mit der Software mit dem Itunes-Shop verbinden. Ab sofort kann iTunes nun in Version 7.1 eingesetzt werden, Apple hat seiner Software einige zusätzliche Funktionen spendiert.

Zum einen unterstützt iTunes 7.1. nun Apple TV. Zum anderen wurde ein so genannter Fullscreen Cover Flow eingeführt. Dabei werden die Album-Covers über den komplette Bildschirm wiedergegeben - das folgende Video hier bei Youtube zeigt die Funktion in der Praxis. Abgerundet wird das Release durch verbesserte Sortier-Optionen. So lassen diese Sie nun entscheiden, wie iTunes Künstler, Alben und Musiktitel sortieren soll.

Mit an Bord von iTunes 7.1 ist auch eine neue Fassung von Quicktime und zwar die Version 7.1.5. Sie liefert diverse Bugfixes und schließt einige Sicherheitslücken - Apple empfiehlt allen Nutzern von Quicktime 7 auf die Fassung 7.1.5 umzusteigen.

iTunes 7.1 ist für Windows 2000 mit SP4 und Windows XP mit SP2 verfügbar. Auch für Mac OS X liegt die Software natürlich vor. Die Downloadgröße beträgt rund 37 MB.

Hinweis: Quicktime liegt dem Download wie gesagt in der Version 7.1.5 bei, kann aber auch einzeln herunterladen werden. Alle Downloads finden Sie hier .

Download: iTunes 7.1

Download: Quicktime 7.1.5

Dienstag den 06.03.2007 um 10:44 Uhr

von Eric Bonner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
57638