145102

Update für Windows XP SP2 erschienen

20.09.2004 | 10:33 Uhr |

Microsoft hat ein Update für Windows XP mit installiertem Service Pack 2 veröffentlicht. Das Update ersetzt die Datei Tcpip.sys, die bei einigen PCs für Probleme sorgt.

Microsoft hat am Wochenende einen Patch für Windows XP mit installiertem Service Pack 2 zum Download bereitgestellt. Mit dem Patch wird ein Problem behoben, dass bei einigen PCs nach der Installation des Service Pack 2 auftritt. "Programme, die eine Verbindung mit IP-Adressen im Loopback-Adressbereich aufbauen, funktionieren möglicherweise nicht wie erwartet, und Sie erhalten die Fehlermeldung, dass keine Verbindung hergestellt werden kann", so die Redmonder in der Beschreibung zu dem Patch.

Als Gegenmittel empfiehlt Microsoft die Installation des Updates KB884020, dessen Download 509 Kilobyte beträgt. Die Datei Tcpip.sys wird dabei durch das Update ersetzt. Nach der Installation ist ein Neustart erforderlich. Das Update sollten Sie nur dann installieren, wenn Sie das beschriebene Problem haben. Sie finden das Update auf dieser Seite .

PC-WELT enthüllt & stopft schwere Sicherheitslücke in Windows XP SP2 (PC-WELT Online, 15.09.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
145102