205380

Update für Verschlüsselungstool Challenger

28.11.2005 | 14:49 Uhr |

Wer Dateien oder Verzeichnisse mit dem Freeware-Programm Challenger verschlüsselt, kann sich jetzt eine aktualisierte Version herunterladen. Sie trägt die Nummer 2.2.7.

Die Verschlüsselungssoftware Challenger ist in der Version 2.2.7 erschienen. Dabei handelt es sich um ein Bugfix-Release, neue Funktionen kamen nicht dazu.

Gegenüber der Vorgängerversion überarbeitete der Entwickler das Setup. Außerdem wurde laut Changelog ein Problem beseitigt, das bei Windows 64-Bit-Systemen in Zusammenhang mit den Audio-Systemeinstellungen auftreten konnte.

Die Freeware für Windows NT, 2000 und XP verschlüsselt Dateien, Ordner und Laufwerke. Das Tool klinkt sich im Windows Explorer beziehungsweise im Datei-Manager in das Kontextmenü der rechten Maustaste ein. Sobald Sie dort "Dateien verschlüsseln" wählen, erscheint ein Popup, in dem Sie die Verschlüsselungs-Methode wählen und ein Passwort vergeben. Der Download ist rund 350 KB groß.

Download: Challenger 2.2.7

0 Kommentare zu diesem Artikel
205380