195464

Update für Maxthon (ehemals MyIE2)

25.10.2004 | 15:04 Uhr |

Maxthon (ehemals MyIE2) erweitert die Funktionalität des IE, beispielsweise durch Tabbed Browsing und die Unterstützung von Maus-Gesten. Frisch erschienen ist jetzt ist die Version 1.1.050 des IE-Aufsatzes.

Dem Stillstand in der Entwicklung des IE versucht der ein oder andere Entwickler mit einem Browser-Aufsatz entgegenzuwirken. Maus-Gesten, Tabbed Browsing und ein erhöhter Schutz der Privatsphäre sind einige der Features, die der IE-Aufsatz Maxthon (ehemals MyIE2) bietet. Jetzt ist das Tool in der überarbeiteten Version 1.1.050 erschienen.

Die Version 1.1.050 von Maxthon erlaubt nun die Voransicht einer neuen Skin. Im Hinblick auf die Skinning-Funktionalität vermeldet der Entwickler außerdem die Integration eines Download- und Installations-Dialogs.

Eine vor kurzem entdeckte Sicherheitslücke gehört mit Version 1.1.050 der Vergangenheit an, so der Entwickler. Um welche es sich dabei genau handelt, ist allerdings unklar. Im Changelog wird lediglich darauf hingewiesen, dass die Lücke von Secunia gemeldet wurde.

Der Download von Maxthon (ehemals MyIE2) 1.1.050 bringt je nach Version unterschiedliche Download-Größen auf die Waage. Die abgespeckte Standard-Version kommt auf rund 1,8 Megabyte. Die mit zahlreichen Plug-ins ausgestattete Combo-Version landet dagegen mit knapp 4,4 Megabyte auf Ihrer Festplatte.

Die Software benötigt den Internet Explorer (ab der Version 5.5).

Download: Maxthon (alias My IE 2)

Browser-Aufsatz My IE 2 bekommt Neuerungen (PC-WELT Online, 26.05.2004)

Aufsatz für den IE - Slim Browser 3.98 erschienen (PC-WELT Online, 17.05.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
195464