241796

Update für Ad-aware 6: Neue Referenzdatei und aktualisierte Build

10.02.2003 | 12:23 Uhr |

Bei den Entwicklern des Spyware-Killers Ad-aware geht es derzeit zu wie im Taubenschlag - letzte Woche erschien die komplett überarbeitete Version 6, dann folgten eine neue Referenz-Datei sowie ein Language-Pack, das die Version 6 mit einer deutschprachigen Bedienoberfläche ausstattete. Jetzt hat Lavasoft schon wieder zugeschlagen: Eine neue Referenzdatei und eine aktualisierte Build des Programms stehen zum Download bereit.

Bei den Entwicklern des Spyware-Killers Ad-aware geht es derzeit zu wie im Taubenschlag - letzte Woche erschien die komplett überarbeitete Version 6, dann folgten eine Referenz-Datei sowie ein Language-Pack, das die Version 6 mit einer deutschprachigen Bedienoberfläche ausstattete. Jetzt hat Lavasoft schon wieder zugeschlagen: Eine neue Referenzdatei und eine aktualisierte Build des Programms stehen zum Download bereit.

Die neue Referenzdatei (Kennung 0R114 09.02.2003) können Sie über die automatische Update-Funktion des Programms herunterladen. Die Veränderungen im Überblick:

* Die Daten zur Erfassung und Beseitigung von "NetworkEssentials (Smartpop)", "BDplugin", "WurldMedia", "Netsetter", "CommonName" sowie "Webhancer" wurden auf den neuesten Stand gebracht.

* Neu erkannt wird die Spyware "Searchsquire Version 1", "Searchsquire Version 2" sowie ein nicht näher bezeichneter Browser-Hijacker.

0 Kommentare zu diesem Artikel
241796