Androidwelt Überblick Androidwelt Abo
07.05.2012, 19:29

Denise Bergert

Update

Tablet-PCs von Coby bekommen Android 4.0

©Google

Hersteller Coby Electronics hat seine Tablet-PCs mit einem Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) versehen.
Der Elektronik-Hersteller Coby Electronics hat heute ein Android-4.0-Update für seine aktuellen Tablet-PC-Modelle veröffentlicht. Die neue Android-Firmware steht ab sofort für alle Geräte der Kyros-Serie zum Download bereit. Die mobilen Endgeräte mussten bislang auf Android 2.3 zurückgreifen. So einfach wie bei der Konkurrenz funktioniert das Android-Update für Coby-Geräte jedoch nicht. Statt einer automatischen Installation, muss Android 4.0 hier händisch heruntergeladen und auf dem Tablet-PC aufgespielt werden.

Um das Update durchzuführen, besuchen Sie mit Ihrem Tablet-Browser zuerst die Website cobygermany.de. Hier findet sich ein Link zur Android-Upgrade-App. Per Klick kann dieses auf das Tablet geladen und installiert werden. Um die Installation abzuschließen, müssen Sie abschließend noch die Seriennummer ihres Coby-Geräts, welche sich auf der Rückseite findet, eingeben.
Nach der Installation werden die 10,1-Zoll-Modelle MID1125 und MID1126 sowie die 8-Zoll-Ausführung MID8127 und die 7-Zoll-Variante MID7022 mit zahlreichen neuen Features versehen. So können hier nun Widget-Größen und der Homescreen angepasst werden. Weiterhin bringt Ice Cream Sandwich optimiertes Multitasking und die Integration von Social-Network-Plattformen mit. Die Tablet-PCs MID8128 und MID1125 sollen in den nächsten Wochen laut Coby ebenfalls mit einem Android-4.0-Update versehen werden.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:

Smartphone Tarifrechner

Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner auf androidwelt.de finden Sie schnell den passenden Handytarif. mehr

1452039
Content Management by InterRed