251405

Service Pack 3 für Windows XP für alle erhältlich

28.04.2008 | 13:25 Uhr |

Offiziell will Microsoft das Service Pack 3 für Windows XP erst am 29. April in seinem Download-Center sowie über Windows-Update für Endanwender bereit stellen. Doch das SP3 kann bereits jetzt von den Microsoft-Servern gesaugt werden.

Das Windows XP Service Pack 3 mit der Build-Nummer 5512 steht in deutscher Version zum Download bereit. Rund 330 MB gehen für das Windows XP SP3 durch die Leitung. Nach der Installation müssen Sie den Rechner neu starten.

Geben Sie nach dem Neustart auf der Kommandozeile den Befehl "msinfo32" ein, um sich zu vergewissern, dass Sie tatsächlich das SP3 in der finalen Version installiert haben. Danach öffnet sich ein neues Fenster. Gleich auf der Startseite finden Sie unter "Systemübersicht, Hardwareabstraktionsebene" den Eintrag des SP3 mit der Buildnummer 5512. Auf einem Testrechner der PC-WELT klappte die Installation reibungslos.

Das SP3 kommt in Form einer EXE-Datei , die Sie wie gehabt per Doppelklick mit der Maus starten. Die Downloaddatei liegt auf dem Microsoft-Server, nur die gewohnte Vorschaltseite fehlt derzeit noch.

Ratgeber: Windows XP SP3 - Alle Neuerungen im Überblick

0 Kommentare zu diesem Artikel
251405