68728

Update Pack DVD: Umfangreiche inoffizielle Patchsammlung

29.09.2005 | 16:14 Uhr |

Das Update Pack DVD 1.0 steht zum Download bereit. Der Inhalt der ISO-Datei kann auf eine DVD gebrannt werden. Diese enthält dann so ziemlich alle bisher erschienenen, offiziellen Updates für diverse Windows-Betriebssysteme und Office-Pakete.

Nach der Update Pack CD 1.0 ( wir berichteten ) hat Winboard.org mit Update Pack DVD 1.0 ein noch umfangreicheres Update-Paket veröffentlicht. Im Gegensatz zur CD-Version enthält die DVD-Variante nicht nur inoffizielle Patchsammlungen für Windows 98, 2000 und XP, sondern auch diverse offiziell von Microsoft veröffentlichte Service Packs.

So sind beispielsweise das Service Pack 4 für Windows 2000, das Service Pack 2 für Windows XP und das Service Pack 1 für Windows Server 2003 enthalten. Daneben auch alle Service Packs für Office 2000, XP und 2003. Das erst kürzlich veröffentlichte Service Pack 2 für Office 2003 ( wir berichteten ) hat seinen Weg in das Update Pack DVD allerdings noch nicht gefunden.

Aufgrund der vielen Updates fällt auch der Download des Update Pack DVD 1.0 mit vier GB umfangreich aus. Neben den Updates werden die Browser Firefox, Opera, Internet Explorer und Netscape in den jeweils aktuellen Versionen mitgeliefert.

Die ISO kann auf eine DVD gebrannt werden und erfüllt dann ihre Dienste nach einer Neuinstallation eines Windows-Betriebssystems. Dazu wird dann die DVD eingelegt und über das mitgelieferte Menü die gewünschten Updates ausgewählt. Anschließend werden diese installiert.

Der Einsatz des Update Pack DVD 1.0 macht nur dann Sinn, wenn Sie häufiger Rechner mit unterschiedlichen Betriebssystemen und Office-Paketen neu aufsetzen müssen. Wer das nicht tut oder nur einen Rechner besitzt, schießt beim Einsatz des Update Pack DVD 1.0 mit Kanonen auf Spatzen.

Download: Update Pack CD 1.0 / Update Pack DVD 1.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
68728