Update

L.A. Noire bekommt Direct-X-11-Support auf dem PC

Dienstag den 21.02.2012 um 17:28 Uhr

von Michael Söldner

© rockstargames.com
Rockstar Games sorgt mit einem Update für Direct-X-Unterstützung im Polizei-Thriller L.A. Noire unter Windows Vista und Windows 7.
Bislang stand im Ermittlungs-Abenteuer L.A. Noire  auf dem PC lediglich eine DirectX-9-Anbindung zur Verfügung. Entwickler Rockstar Games bietet mit einem Patch nun eine Unterstützung der aktuellen Schnittstelle DirectX 11   in Windows Vista und Windows 7.

Nach der Installation des Updates stehen im Startprogramm des Spiels sowohl DirectX 9 als auch DirectX 11 Renderer zur Verfügung. Außerdem prüft das Spiel nun vor dem Start, ob die ausgewählte Auflösung des PCs wirklich kompatibel mit L.A. Noire ist.

Neue Effekte oder eine verbesserte Grafik sollten Fans des Polizei-Thrillers jedoch nicht erwarten. Der Patch mit Direct-X-11-Support optimiert lediglich die Spielgeschwindigkeit, soll Einbrüche der Bildwiederholrate  reduzieren und damit für ein flüssigeres Spielerlebnis sorgen.

PC-Spiele - Die Highlights im Februar 2012
PC-Spiele - Die Highlights im Februar 2012

Dienstag den 21.02.2012 um 17:28 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1347868